Für Küche & Bad - Keramik

Keramik wird im arabischen „chasaf“ genannt. Die alte arabische Kunst weist eine lange Geschichte auf, welche hinter den herrlich verzierten Keramikprodukten steht. Die heutzutage bekannte moderne Keramik aus Palästina haben hingegen die Armenier Anfang des 20. Jahrhunderts eingeführt.

 

Nach dem Ersten Weltkrieg flohen viele Armenier nach Palästina und siedelten sich bei jenen Armeniern an,
die bereits in den christlichen Städten Palästinas lebten. Es entstand bald ein neuer und zugleich traditioneller Keramik-Kunststil, der sich etablierte - nicht nur im Heiligen Land.
Die vielen Pilger machten die palästinensische Keramikkunst daraufhin in der ganzen Welt bekannt. In der farbenprächtigen und ornamentreichen Keramik finden sich viele biblische Symbole wieder,  beispielsweise der Granatapfel.