Seife aus Olivenöl aus Nablus/Palästina (80g)

Seife aus Olivenöl aus Nablus/Palästina (80g)

(SEIFN)

€ 5,40

abStückpreis
10€ 5,10
Menge (Stk)

Reine Olivenölseife aus Nablus/Palästina

Größe: 7,5x4,5x2,5cm

Gewicht: ca. 80g


Seife aus Nablus

Seit mehr als 1000 Jahren wird auch in Nablus im Norden von Palästina Seife aus Olivenöl hergestellt. Die milchig weiße Farbe zeichnet die pure Olivenölseife aus Nablus aus. Bis heute ist die Seife aus Nablus ein wichtiges Exportgut. Schon der legendäre Weltreisende Ibn Battuta machte hier im 14. Jahrhundert Halt. Er pries Nablus für seine Schönheit, die Olivenbäume und die Seife. Es war nach der Zeit der Kreuzfahrer, die das Heilige Land vorübergehend erobert und sich auch in Nablus niedergelassen hatten. Kreuzfahrer brachten die Nabluser Seife und das Wissen über seine Herstellung zurück bis nach Marseille. Die Seife hat Nablus großgemacht. Hier finden Olivenbäume Nährboden, das Wasser der Berge konnte man leicht in die Fabriken leiten. Die Rezeptur hat sich über die Jahrhunderte kaum verändert: Quellwasser, Olivenöl und Soda (Natron).

Die meisten Seifenfabriken in Nablus legten ihre Kessel mit dem Ausbruch der zweiten Intifada im Jahr 2000 still. Die Stadt war ein Zentrum des Aufstands gegen die israelische Besatzung und wurde abgeriegelt. Vielfach zogen sich die Gefechte durch die Altstadt, in der verschiedene Terrorgruppen die Gebäude der stillstehenden Seifenfabriken immer wieder als Rückzugsort nutzten.

Für Küche & Bad